Altstadthaus Forster – beim Plautz

Aus dem Inhalt: „Das Altstadthaus Forster, Oberer Stadtplatz Nr. 23, zählt mit seinen Renaissancearkaden im Innenhof nicht nur zu einem der schönsten und architektonisch wertvollsten Gebäude von Waidhofen, es ist auch ein Haus mit ganz besonderer Geschichte. Denn sein Besitzer in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts, Johannes Plautz, war der Bruder des Seitenstettner Abtes Kaspar Plautz, der 1621 als Erster mit dem Anbau von Erdäpfeln in Österreich begann. Der „Erdäpfelpionier“ und sein Bruder in Waidhofen waren beeindruckende und höchst erfolgreiche Repräsentanten der Renaissance: Kaspar als Gelehrter und Abt eines Benediktinerstiftes, Johannes als Hammerherr, Ratsbürger und Stadtrichter.“

RANDLOS (Matthias Koch) gestaltete für die Erdäpfel-Events Folder, Schautafeln, die Hausfahne und zur finalen Veranstaltung eine Hausbroschüre. Wie üblich auch mit fotografischem Einsatz.

Auftraggeber, Projektpartner:
Forster Beteiligungs GmbH, Waidhofen an der Ybbs

Aufgabenstellung:
Konzeption des Auftakt-Folders, einer Außenbeschriftung (Fahne), Schautafeln im Durchgang, Plakate und Hausbroschüre; eigene Fotografie, Aufbereitung des vorhandenen Bildmaterials, grafische Gestaltung bis druckfertige PDFs und Produktionsabwicklung