Navigation

LADENBAUmagazin und INSIDER

"Das dlv – Netzwerk Ladenbau e.V. (Deutscher Ladenbau Verband) als die führende Organisation für Ladenbauunternehmen und ihre Partner in Deutschland ist ein Netzwerk aus allen relevanten Bereichen des Ladenbaus. Er bringt Produzenten, Dienstleister, den Handel und Joint-Venture-Partner an einen Tisch und stellt so die Weichen für die moderne und qualifizierte Ladengestaltung." (Website Netzwerk Ladenbau)

RANDLOS hat den dlv einige Jahre mit der Gestaltung des Corporate Media (Magazine, Newsletter, Veranstaltungsfolder etc.) begleitet. Eine wesentliche Aufgabe dabei ist die einheltliche Gestaltungslinie und Wahrung des Corporate Design. RANDLOS hat dieses Erscheinungsbild der Publikationen gemeinsam mit dem dlv entwickelt. Im Wesentlichen waren das zum einen das alle drei Jahre zur EuroShop erscheinende, umfangreiche LADENBAUmagazin, zum anderen der quartalsweise erscheinende Print-Newsletter INSIDER (mind. 8-seitig). Das erforderte natürlich eine Auseinandersetzung mit der Thematik, wodurch sich RANDLOS in der Folge mit Illustrationsideen und eigenen Themenfotos umfangreich einbringen konnte.

dlv - Netzwerk Ladenbau
Auftraggeber, Projektpartner:
dlv – Netzverk Ladenbau e.V.
 
Aufgabenstellung:
Entwicklung des Erscheinungsbilds der Corporate Media gemeinsam mit Auftraggeber, Gestaltung bis zum druck- oder veröffentlichungsfertigen Resultat; eigene Fotos, Fotomontagen, Bildbearbeitung; teilweise Drucküberwachung

dlv auf der EuroShop 2014

Das Titel des LADENBAUmagazins wird alle drei Jahre neu gestaltet. 2014 wurde beschlossen, die Außenwände des gewaltigen dlv-Messestands adäquat zu gestalten, also mit der "Wortwolke". RANDLOS hat daher die "Wortwolke" des Magazins für den Messestand angepasst und es wurden schließlich 6 riesige Wände damit versehen.

Auftraggeber, Projektpartner:
dlv – Netzverk Ladenbau e.V.
 
Aufgabenstellung:
Gestaltung von 6 Außenwänden (geteilter Messestand, ein Zwischengang); Reinzeichnung an Druckerei

STORE BOOK

Das dlv – Netzwerk Ladenbau e.V. (Deutscher Ladenbau Verband) hat gemeinsam mit dem Münchner Callwey Verlag das großformatige Buch herausgebracht, das jährlich herausragende Ladeneinrichtungs-Konzepte sehr bildorientiert vorstellt. RANDLOS hat die Ausgaben 2014 und 2015 grafisch gestaltet.

Auftraggeber, Projektpartner:
dlv – Netzverk Ladenbau e.V.
 
Aufgabenstellung:
Gestaltung, Layout und Reinzeichnung bis zum druckfertigen Resultat; Bildbearbeitung (inkl. Bildkorrekturen)